Mittwoch, 19. Dezember 2012

[3 Tage Manga]: Lieblingsmangas/Animes



Ich stelle euch meine 5 Lieblings Animes, bzw. Mangas vor, wobei ich nur zwei Mangas näher erläutern werde, damit dieser Post nicht zu lang wird. Wenn ihr genaueres über alles aufgelistete Wissen wollt, verlinke ich einfach eine entsprechende Seite.

Übrigens: Diese Übersicht ist genau für diejenigen geschrieben, die vielleicht noch nicht genaueres über den Manga wissen. Also nicht verwirrt sein, wenn ich Wörter näher beschreibe oder manche Begriffe, die nur verwirrend sind, weglasse.



Meine Lieblinge:

Manga

 
 
Ob Samurai oder Ninja, wenn wir diese Worte hören, denken viele an die asiatische Kultur.
In Naruto dreht es sich und Shinobis (anderes Wort für Ninja). Sie leben in einer Welt voller Gefahren und Kriege. Mitten in einer eher friedlicheren Zeit wächst Naruto Uzumaki auf.
Ein eigentlich ganz normaler Junge, der Aufgrund eines in ihm versiegelten Monsters von den Dorfbewohnern Konohas (Wird als Dorf bezeichnet, könnte man aber auch eher als Hauptstadt der Feuerreiches zählen. Das Feuerreich ist eines von den 5 großen Staaten in Naruto) gemieden und verachtet.
Diese Abneigung führt Naruto zu dem Entschluss ein Hokage (Oberhaupt von Konoha) zu werden und allen zu beweisen, dass auch ein Jinchuuriki (Menschen werden so genannt, in denen Monster versiegelt wurden) nicht nur furchteinflößend sein kann.
Im Verlauf der Handlung erlangt Naruto immer mehr Freunde und mehr Anerkennung. Doch Bedrohungen von allen Seiten tauchen auf und Naruto muss sich gegen jede Schwierigkeit rüsten.
 
Naruto wird als Anime zuerst als Naruto heraus gebracht, nach einem 4-jährigen Zeitsprung als Naruto Shippuden.

Mangaka: Masashi Kishimoto
Bisher erschienene Bände:
jap. : 63
deut.: 57
(nächster Band kommt am 25.12.12)
Meine Lieblingsbände: 30, 53
 
 
 
In einer Schule voller Geheimnisse wächst Yuki Kuran auf. Sie ist eine der einzigen Menschen die das Geheimnis der Schüler aus der Night class kennen, denn diese sind Vampire. Diese Blutsauger teilen sich eine Schule mit den normalen Menschen, allerdings bevorzugen sie die Nacht als Lernzeit und die Menschen, daher auch Day-class genannt, den Tag. Durch die atemberaubende Schönheit der Night-class Schüler sind Yuki und ihr Vampirjägerfreund Zero immer auf der Acht, die Vampire vor den Menschen zu schützen (also anders als bei twillight :D).
Dabei muss sich Yuki auch entscheiden: Kaname, der Reinblütige Vampir (kein menschliches Blut in seinem Stammbaum, sehr selten, besitzt unglaubliche Kräfte) und ihrem Freund Zero.

Wird als Anime unter Vampire knight und Vampire knight guilty verfilmt.

Mangaka: Matsuri Hino
Bisher erschienene Bände:
jap.: laut meiner Quelle 17
deut.: 14
Meine Lieblingsbände: 08, 10
 
 
 

 

...

Anime

 
01. Professor Layton und die ewige Diva
(Wobei die Spiele auf meiner Anime-Games Liste auch weit oben liegen müssten, wenn ich eine hätte)
 
 
02. Naruto Shippuden
(siehe Manga)
 
03. Detektive Conan -  Das 14. Ziel
 
04. Avatar-Herr der vier Elemente
(ich zähle dies einmal ausnahmsweise zu Anime)
(Hinweis zum Link: Dies ist das erste "Buch", also Teil 1 der Reihe. Es gibt insgesamt 3 "Bücher" und eine nachfolgende Serie names "Die Legende von Korra)"
 
05. Das Mädchen das durch die Zeit sprang 
 
06. Das wandelnde Schloss
 
07. Mein Nachbar Totoro
 
08. Die letzten Glühwürmchen
 
09. Final Fantasy 7-Advent Children
 
10. Die Standartanimes (Yu-Gi-Oh, Digimon, One Piece, Pokémon, Bleach)

...
 
 Das war die Auflistung meiner Lieblingsmangas/animes. Es gibt so viel und alle die öfter sich mit dem Thema Manga beschäfftigen, werden bemerkt haben, dass ich eher auf Shojo stehe, bzw. in manchen Ausnahmen auch auf Shonen Mangas. Yaoi oder Yuri sind nicht so mein Ding.
 
...


Kommentare:

  1. Naruto und Vampire Knight habe ich früher gelesen, nur habe ich irgendwann abgebrochen, als die Schule zu stressig wurde! ): Die anderen kenne ich gar nicht, ich werd dann nachrecherchieren. Von den Animes kenne ich alle bis auf 01 und 09 :D Ich habe früher immer Anime geschaut, nur hat sich das irgendwie gelegt. Manga lese ich bis heute noch, jedoch nur Shojo, also leichte Kost, wobei sich manche Plots wirklich hundert mal ähneln. Empfehlen könnte ich dir Death Note, der Anime. Ist wirklich absolut genial, vielleicht kennst dus ja :P

    & ich habe dich getaggt, vielleicht möchtest du mitmachen? :D HIER

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich lese auch eher unbekanntere Mangas.
      Death Not kenne ich natürlich, aber da hinke ich immer nach. Leider. Final Fantasy ist übrigens wirklich gut gezeichnet, allerdings sollte man da ein wenig die Videospiele kennen und Professor Layton kenne ich auch nur von Videospielen :)

      Na klar mache ich mit ^^

      Löschen

Hallo :D
Falls du Kritik, Wünsche oder Verbesserungsvorschläge für mich hast, dann immer her damit.
Und natürlich freue ich mich auch sonst über jede Meinung und wirklich JEDEN Kommentar. <3